Der Spaceburger
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Portionen: 4
Zutaten
  • 4 Space Brioche Burger Buns nach diesem Rezept. Für die Mondfarbe kommen vier Kohletabletten, fein gemörsert, in den Teig.
  • 4 Beefy Burger Patties nach diesem Rezept
  • 8 Scheiben Cheddar
  • 1 handvoll Ruccola
Für den Whisky Candied Bacon
  • 8 Scheiben Bacon – vom Metzger dicker schneiden lassen (ca. 4mm)
  • 4 EL Ardbeg Ten
  • 8 EL brauner Zucker
Für das schnelle Kürbis-Chutney
  • ½ Glas eingelegter Kürbis
  • 1 Schalotte
  • 4 EL Ahornsirup
  • Öl zum braten
FÜr die Kaffee-Mayonnaise
  • 150 ml Sesamöl
  • 50 ml Milch
  • 1 EL fein gemahlenes Kaffeepulver
  • 2 EL Tomatenessig (alternativ weißer Balsamessig)
  • 1 TL Puderzucker
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL geräuchertes Meersalz
Anweisungen
Whiskey Candied Bacon
  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Gitterrost mit Alufolie bespannen und Baconscheiben darauf verteilen
  3. Mit einem Pinsel den Whisky auf den Baconscheiben verteilen
  4. Je ein EL Zucker auf einer Scheibe Bacon verteilen
  5. Für ca. 20 Minuten auf Sicht backen und aufpassen, dass der Bacon nicht verbrennt
Schnelles Kürbis-Chutney
  1. Den Kürbis etwas feiner würfeln – ca. 0,5 cm
  2. Die Schalotte fein Würfeln und im heißen Öl etwas Farbe bekommen lassen
  3. Ahornsirup dazugeben und unter ständigem Rühren so lange einkochen, bis er dicke Blasen wirft.
  4. Topf vom Herd ziehen und die Kürbiswürfel unterrühen, nicht mehr kochen.
Kaffee-Mayonnaise
  1. Milch und Sesamöl in ein hohes Gefäss geben und mit dem Pürierstab auf höchster Stufe emulgieren – die Masse sollte ziemlich schnell sehr fest werden, dann sofort aufhören zu pürieren. Die restlichen Zutaten unterheben und abschmecken.
Burger-Bau
  1. Patties braten, Buns toasten und nach obigem Bild zusammenbauen – auf Alufolie darf verzichtet werden ;-)
Recipe by Chef Hansen at https://www.chefhansen.de/2014/10/20/der-spaceburger-powered-ardbeg-space/