Kürbis-Risotto mit Belper Knolle
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Portionen: 4
Zutaten
  • 100g Hokkaido Kürbis
  • 2 EL Traubenkernöl
  • ¼ TL Fünf Gewürz Mischung
  • 1 Schalotte, geschält und fein gehackt
  • 3 EL gewürfelte Selleriestaude
  • 50g Butter
  • 200g Risotto-Reis (Arboria, Carnaroli, Vialone)
  • 1 Glas trockener Weißwein (Riesling, Chardonnay...)
  • 1 L Hühnerbrühe, alternativ Gemüsebrühe
  • 50g Parmesan, gerieben
  • Weißer Balsamessig (mild)
  • Belper Knolle
  • Pfeffer
  • Salz
Anweisungen
  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Das Öl mit der Gewürzmischung mischen. Kürbis in 3-4 cm große Würfel schneiden und im Öl wenden, bis die Kürbiswürfel vollständig vom Öl überzogen sind.
  3. Ein Backblech mit Backpapier belegen und für 15 Minuten, bis die Kürbiswürfel sehr weich sind, backen. 100g Kürbis reichen für das Rezept aus, es kann natürlich beliebig mehr zubereitet und z.B. für Salate verwendet werden.
  4. Kürbis kurz abkühlen lassen und fein pürieren.
  5. Die Brühe in einem Topf erwärmen. Sie soll nicht kochen.
  6. Zwei EL Butter in eine Pfanne mit hohem Rand oder großen Topf geben, erhitzen. Wenn die Butter aufhört zu schäumen die Hitze etwas reduzieren und Schalotten- und Sellerie-Würfen dazu geben. Glasig dünsten.
  7. Den Reis in die Pfanne geben und 3-4 Minuten rührend anrösten. Mit einem beherzten Schluck Wein ablöschen und über der duftenden Pfanne kurz inne halten.
  8. Nun nach und nach Brühe zum Reis geben und gelegentlich umrühren. Hat der Wein die Brühe aufgesogen, wieder nachfüllen und solange wiederholen, bis der Reis noch einen leichten Biss hat
  9. Parmesan, restliche Butter und Kürbispüree unterrühren und bei schwacher Hitze noch 2-3 Minuten ziehen lassen. Mit Pfeffer, Salz und Essig abschmecken.
  10. Belper Knolle nach Geschmack darüber hobeln
Recipe by Chef Hansen at https://www.chefhansen.de/2015/10/08/kuerbisrisotto-mit-belper-knolle/